Enttäuschte Frauen
 

Ein wiederkehrendes Thema

Irgendwie sind sie alle enttäuscht. Da ist zunächst Anna, die sich nicht nur ihre Beziehung sondern auch sonst so einiges in ihrem Leben ganz anders vorgestellt hat.

Jurna, die einem Menschenmann zuliebe gegen den Kodex auf der Vampirinsel Ono verstößt, wird von eben diesem Mann schwer enttäuscht; ebenso wie ihre Freundin Argende, die sich mit Jurnas Widersacher, Terex, einläßt, der sie seinerseits nur für seine Rachepläne missbraucht.

Und dann sind da noch Lara, Nicole und Emma, die sich offensichtlich ein völlig falsches Bild von ihrem jeweiligen "Traummann" machen. Auch Charlotte lernt über das Interner sehr merkwürdige Typen kennen in: Es liegt nicht an dir.


Hier möchte ich kurz zwei weitere Kindle-Publishing-Veröffentlichungen vorstellen, in denen es ebenfalls um enttäuschte Frauen geht:

Sabrinas Enttäuschung

Dies ist ein "Groschenroman", den ich schon vor längerer Zeit einmal nur so "spaßeshalber" geschrieben habe. Er erzählt die Geschichte einer Frau, die glaubt, ihre große Liebe gefunden zu haben, dann aber eine unerfreuliche Entdeckung macht. Als die Beziehung daran zerbricht, lässt sie sich kurz darauf auf eine unüberlegte Geschichte ein. Doch bei dem "Ersatzmann" gerät sie auf fatale Weise an den Falschen ...

Fremd

Eine Kurzgeschichte, die ich einmal für einen Wettbewerb geschrieben habe:
Eine Frau wird von ihrem Liebsten verlassen, obwohl sie für ihn - in der fälschlichen Annahme, dass es einen gemeinsamen Neuanfang gäbe - ihr gesamtes bisheriges Leben unwiderruflich aufgegeben hat.


Da es sich bei diesen beiden Veröffentlichungen in einem Fall nur um eine kleine Geschichte im anderen um einen Groschenroman handelt, werde ich beide hin und wieder kostenlos anbieten. Das wird dann jeweils auf der Aktuell-Seite angekündigt. Da Amazon solche Gratis-Aktionen nur begrenzt zulässt, gilt ansonsten der zum jeweilien Zeitpunkt von dort festgelegte Mindestpreis.